jasmin heydecker
nav_punkt lebensausdruck durch malen
 
 

Körperbezogenes Ausdrucksmalen ist eine ganzheitliche, prozessorientierte Arbeit. Ganzheitlich, weil durch Atem-, Körper- und Stimmarbeit, Malen und Gespräch alle Gefühle und Sinnesorgane miteinbezogen werden. Malen ist ein Prozess der Sensibilisierung. Das seelisch-geistige Befinden und das Körpergefühl der Malenden formen das Bild. Innere und äussere Wahrnehmungen werden dabei verfeinert. Mit dem Ausdrucksmittel des Körperbezogenen Malens setzten wir Energien in Bewegung um und leiten den Bewusstseinsprozess ein. © Schule Lebensausdruck durch Malen – Esther Hofmann

Als Ausgleich zum Alltag kann die Malende / der Malende frei von Leistungszwang, Zeitdruck und Bewertung in Ruhe etwas werden lassen und sich im schöpferischen Tun ausdrücken. Eine immer wichtigere Insel in unserer dichten, hektischen und beeinflussenden Gesellschaft.

In der gestalterischen Auseinandersetzung mit sich und der Welt haben wir die Möglichkeit unseren eigenen Prozess, unseren eigenen Rhythmus zu finden und unsere persönliche Entwicklung in Gang zu setzten (Selbstheilung).

lebensausdruck
 
2017 | design and code © by <SUMALI> | content © by Jasmin Heydecker